Aroma Olymp – Urlaub für den Gaumen

Aroma Olymp Nachhaltige Alternative
Aroma Olymp Nachhaltige Alternative
Aroma Olymp Nachhaltige Alternative
Aroma Olymp Nachhaltige Alternative

Superkraft: Bringt griechisches Facettenreichtum in die deutsche Küche

N

Tierlieb

N

Natürlich & Bio

N

Ressourcenschonend

Wofür kämpft Aroma Olymp?

Für puren und authentischen Geschmack. Und nachhaltige Wirtschaft mit Akteuren auf Augenhöhe. 

Wie denkt Aroma Olymp neu?

Sie bringen innovative Eigenkreationen in Bio-Qualität direkt von den Erzeugern nach Deutschland. 

Was, wenn das alle machen würden?

Dann gäbe es weniger Profitorientierung sondern eine Chance auf die Wirtschaft von Morgen. 

Werde Seedpicks Mitglied und spare bei deinem nächsten Bio-Einkauf!

Die ausführliche Geschichte hinter Aroma Olymp

Die Gründung von Aroma Olymp haben wir und Alexis selbst wohl seiner Oma zu verdanken. Alexis Cowell, der eigentlich in Hamburg geboren wurde, aber auch Wurzeln in Schottland und Griechenland hat, war nämlich immerzu begeistert von den Kochkünsten seiner Großmutter. Als Jugendlicher machte er sich als „Food Hunter“ schon auf die Suche nach ganz besonderen Produkten. Es faszinierte ihn, was Profi- und Hobbyköche aus diesen Zutaten kreierten.

Nach seinem Studium zur Sozialäkonomie und einem Abstecher in die Offshore Windenergiebranche ging er dann glücklicherweise auf Weltreise. Denn die Eindrücke in dieser Zeit waren es, die ihn letztlich zu Aroma Olymp brachten. Seine Idee festigte sich und er wollte die charakteristische griechische Esskultur inklusive des mediterranen Lebensgefühls nach Deutschland bringen.

Inzwischen versorgt er mit seinem Team deutsche Küchen mit authentischen Naturprodukten aus biologischem Anbau. Allen voran mit dem hauseigenen Craft Tea nach dem Rezept seiner Großmutter. Hier kommen ausschließlich der Aufguss des griechischen Bergtees mit Zitrone und Honig zum Einsatz. Getreu dem Motto: Wenig Zutaten – volles Aroma. Und das gilt auch für alle anderen Feinkostprodukte, wie Tees, Liköre, Öle und Balsamico.

Auch in puncto Nachhaltigkeit setzen sie natürlich hohe Standards an. Speziell bei den Tees, denen viele heilende Wirkungen zugesprochen werden, legen sie Wert auf den Einklang mit der Natur. Sie pflanzen und ernten die Blätter also von Hand, aber lassen sie auch ganz natürlich wachsen. Ohne künstliche Bewässerung und Pestizide. Verpackt sind alle Produkte zudem möglichst Plastikfrei. Das ist Alexis wichtig und so greift er dafür lieber zu Glas, Kraftpapiertüten und Etiketten aus Graspapier.

Du willst noch mehr über die authentischen Produkte und die griechische Esskultur erfahren? Dann klicke zu ihrer Website.

Weitere nachhaltige Alternativen

Instantnudeln für vegane Gourmets

Instantnudeln für vegane Gourmets

BAiHU - Instantnudeln für vegane GourmetsSuperkraft: "Bestes Fertiggericht" laut Peta Vegan FoodWofür kämpft BAiHU?Dafür, dass verrufene Instantnudeln besser dastehen und einen Beitrag zu einer veganen Lebensweise unserer Gesellschaft leisten.Wie denkt BAiHU...

Ganz schön(!) krumme Dinger

Ganz schön(!) krumme Dinger

Etepetete - Ganz schön(!) krumme DingerSuperkraft: Rettet Gemüse mit innerer Schönheit Wofür kämpft Etepetete? Dafür, dass Gemüse und Obst nicht auf den Feldern liegen bleibt, vernichtet oder zur Energiegewinnung zweckentfremdet wird. Wie denkt Etepetete neu? Sie...

Nachhaltige Entwicklungshilfe für Afrika

Nachhaltige Entwicklungshilfe für Afrika

The Essence of Africa - Nachhaltige Entwicklungshilfe Superkraft: Will Entwicklungsarbeit überflüssig machenWofür kämpft Essence of Africa?Sie wollen einen Gegenpol zu Monsanto bieten. Und außerdem der Motivation der jungen Generation in Afrika Entfaltungsspielraum...

Fotos: Aroma Olymp

Autorin: EM